★ social media in p2p-projekten der jugendverbandsarbeit ★

 

 

ljrpraxisblog.jpg.scaled.500
die bedeutende stellung des landesjugendring niedersachsen e.v. im netzgeschäft würdigt der medienpädagogik praxisblog  ( www.medienpaedagogik-praxis.de )
mit einem ausführlichen fachbeitrag unter dem titel:
Social Media in P2P-Projekten der Jugendverbandsarbeit
der beitrag bezieht sich auf die vielfältigen aktivitäten des ljr und hier beispielhaft auf das förderprogramm »generation 2.0«. an vier projekten wird dargestellt wie jugendverbandsarbeit mit social media kombiniert und welcher themen- und aktionsradius damit erreicht werden kann.
mit dem niedersächsischen förderprogramm generation 2.0 wurden bisher bereits 280 projekte in der jugendarbeit in den themenschwerpunkten engagement & experimentelles, bildung, integration und visionen gefördert. das förderprogramm wendet sich ausdrücklich an ehrenamtlich engagierte jugendliche in der jugendarbeit, die projektregie liegt beim landesjugendring niedersachsen. information zum förderprogramm und zu weiteren projekten gibt es unter www.generationzweinull.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.