#CeBIT 2014 – begegnung im selben luftraum

sich mit woz (apples steve wozniak) und jimmy (wales – wikipedia-gründer) im selben luftraum zu begegnen wirft die frage auf, in welcher weise und mit welcher nachhaltigkeit emotionale partizipation das synapsenwachstum befördert.

cebit14-01

mein cebit-tag (der 13.03.2014) war auch der cebit-tag von apple-mitgründer steve wozniak. was der popstar der it-welt zu sagen hatte, zog hunderte in den bann. edward snowden trat nach ansicht wozniaks wie ein moderner held für die freiheit des internets ein und sollte, was auch jimmy wales fordert, als solcher in seine heimat zurückkehren dürfen. »ich glaube, edward snowden ist ein typ wie ich«, sagte »the woz«. snowden hat den mut gehabt, für seine ideale seine karriere zu opfern.

ein cebit-besuch zeigt auf der negativen seite, welcher rückstand in vielen gesellschaftlichen bereichen und insbesondere in der öffentlichen verwaltung aufzuholen ist und wie mühsam dort banalitäten bearbeitet werden. er zeigt aber auch und vor allem, welche innovationskraft durch die digitale revolution entfaltet wird. code_n, die internationale plattform für digitale pioniere, innovatoren und wegweisende start-ups, in der sehr schön designten halle 16 untergebracht, war insofern der große lichtblick.

was bleibt sonst in erinnerung:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.