elastisch + fantastisch + mobil

Der neue Jugendserver Niedersachsen ist online! Mit dem Relaunch ist die Mit-Mach-Plattform für Jugend und Jugendarbeit in Niedersachsen responsiv, mobiler und partizipativer. 

js_pad

Der Jugendserver Niedersachsen ist die MIT-MACH-PLATTFORM FÜR DIE JUGENDARBEIT in Niedersachsen. In Regie des Landesjugendringes Niedersachsen – gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

Online-Inhalte begleiten uns heute 24 Stunden lang. Die Zeiten, in denen Informationen nur stationär über den räumlichen Internetzugang erreichbar waren, gehen zu Ende. Mobilität ist auch im Datenhimmel der Stern unter den Stars. Denn mit  Smartphones sind wir jederzeit vernetzt und Teil im globalen Nachrichtenstream. Wir posten, recherchieren, lesen? Ja… mit mobilem Datenzugriff und den entsprechenden Apps wird das Internt noch stärkerer Teil unserer Welt, egal, wo wir sind und wie viele.

In drei Bereichen hat der Jugendserver Niedersachsen einiges zu bieten:

Im MAGAZIN schreibst du mit!

In über 2.000 Redaktionszugängen nutzen Personen und Organisationen aus der Jugendarbeit den Jugendserver Niedersachsen für ihre Vernetzung und Präsentation. Über die Einbindung in Social Media docken die Inhalte der Plattform an weitere Interessiertenkreise an und Informationen werden über Facebook, Twitter, Slideshare und Google+ geteilt. News aus der Jugendarbeit in Niedersachsen, von der Heide bis in die Welt, bieten einen umfassenden Blick auf die verschiedenen Aktivitäten im Land: Rubriken wie Jugendpolitik, Förderung, Veranstaltungen, Wettbewerbe, Studien, Projekte, Publikationen und Medien ordnen die Inhalte.

Im WIKI weißt du vieles!

Adressen, Gesetze und aktuelles Fachwissen aus dem Feld der Jugendarbeit finden sich hier. Von Förderung über Ehrenamt und Bildung bis zu Internationales sind alle Inhalte in einem Wiki organisiert und sind damit Wissen aus der Gemeinschaft Vieler. Mitschreiben ist erwünscht!

Im NETZWERK bist du drin!

Ein Weblog für das eigene Projekt? Ideen mit anderen entwickeln und festhalten?
Der Jugendserver Niedersachsen unterstützt das! Kostenlos und kompetent, mit OpenSource-Software wie WordPress und Typo3 für eigene Web­sites und dem neuen Jugendpad für Zusammen­arbeit im Team.

> Und hier im Überblick:  korres#124_js2014

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.