mein designblog wohnt jetzt hier!

2007 gegründet hat mein designblog unter sform.de ein eigenes leben geführt.

er ist jetzt umgezogen und im neXTcircus zu hause.

sform.de hingegen wird künftig in einem eigenen weblog dem grafikdesign und den eigentlichen sform aktivitäten platz bieten.

hier der alte sform-header:

designblogDesign verstehe ich dabei im weitesten Sinne als Prozess des bewussten Gestaltens verschiedenster Lebensbereiche und als Sammelbegriff für alle bewusst gestalteten Aspekte eines realen und virtuellen Objektes, der Prozessgestaltung, der ideologischen Basics und der Entfaltung emotionaler und ästhetischer Aspekte. Denn: Im Design findet die emotionale Basis menschlichen Seins ihren existentiellen Ausdruck.

Das heißt zum Beispiel auch:

Die Dinge sind nie das was sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
(Jean Anauilh, französischer Dramatiker 1910-1987)

Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher.
(Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker 1879-1955)

Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
(Francis Picabia, französischer Maler 1879-1953)

Man muss sehr wach sein, um gut träumen zu können.
Auch beim Luftschloss kommt es auf den Architekten an.

(Karlheinz Deschner, deutscher Schriftsteller *1924)

Der Designblog hat einen Anfang und kein Ende.
Hier ist der Anfang – wohin der Weg führt, wird sich im Laufe des Prozesses zeigen.

Hans Schwab



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.