#NETPARTY15

#NETPARTY15:

Das kleine Barcamp der Jugendarbeit zu Digitalen Medien

NP2015_logo

Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. lädt zum kleinen Barcamp der Jugendarbeit am 12. November 2015 von 10:00–16:30 Uhr nach 30519 Hannover in die Zeißstr. 13 ein!

Auf NETPARTYS treffen Menschen zusammen, die sich mit aktuellen Themen und Entwicklungen von Jugendarbeit und digitalen Medien beschäftigen, sich dazu austauschen und diese miteinander weiterentwickeln wollen.

Am 12.11.2015 dreht sich alles um den Einsatz von digitalen Tools in der Jugendarbeit: Welche Software eignet sich für Beteiligung, für Projektorganisation und Veranstaltungsmanagement und -begleitung? Offener Austausch und Diskussion mit Praxisbeispielen in Sessions. Dazu gibt es einen zentralen Impuls zu: „Grafik-Recording”.

WORKSHOP

Wie funktioniert eigentlich Grafik-Recording? Wie entstehen visuelle Mitschnitte von Themen, Inhalten und Konzepten auf Veranstaltungen, in Teamsitzungen, nach Wochenendseminaren? Mit Sketchnoting lernst du die grundlegenden Zeichenformate und erfährst die Kunst der Abstraktion für die visuelle Nacherzählung! Die #NETPARTY15 bringt 2 Impulse für dich: Theorie & Praxis!

SESSIONS

Neugierig? Dann bring deine Ideen ein, denn NETPARTYS bringen die Themen auf den Punkt! Eingeladen sind Pädagog-inn-en und Ehrenamtliche aus der Jugendarbeit, Social-Media-Expert-inn-en und medienpolitisch Interessierte, die ihr Wissen miteinander teilen und gemeinsam an der Entwicklung jugendgerechter Lösungen arbeiten wollen. Eine Themenliste für den 12.11.2015  steht auf netparty.mixxt.de bereit, Sessionvorschläge können auch direkt hier eingegeben werden!

ANMELDUNG

NETPARTYS beginnen im Netz! Die Anmeldung zum kleinen Barcamp der Jugendarbeit ist über die Website netparty.mixxt.de oder per Mail an anmeldung{auf}ljr{punkt}de möglich. Das Platzkontingent ist beschränkt, es lohnt sich daher, schnell zu sein! Es werden keine Kosten erhoben bzw. erstattet. Anmeldeschluss ist der 06.11.2015!

QUELLE: jugendserver-niedersachsen

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.