neXTkonferenz 2.0

neXTkonferenz 2.0

neXTkonferenz 2.0
Hannover – Pavillon
11.09.2010Die Netzwerkgesellschaft schafft ständig neue Herausforderungen. In der Flut derInformationen und Optionen gilt es auch für die Jugendarbeit und Jugendpolitik, neue Wege zu finden und Inhalte und ihren Flow neu zu justieren. Am Ende geht es um die Verantwortung für das eigene Tun und darum, die Zukunft selbst zu bestimmen.

Mit der neXTkonferenz 2.0 veranstaltet der landesjugendring niedersachsen e.v. einen innovativen Kongress zu Zukunftsthemen der Jugendarbeit. Die Konferenz befördert eine bessere Vernetzung und einen effektiverenWissensaustausch zwischen den verschiedenen Themen, Ebenen und Organisationen der Jugendarbeit, der Politik und Verwaltung, kooperierenden und unterstützenden Partnerinnen und Partnern sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Forschung.

Die neXTkonferenz 2.0 ist ein Crossover aus Konferenz, Workshop und Netzwerktagung. Als innovatives Veranstaltungsformat integriert die neXTkonferenz die Idee der Trendshops, der NETpartys und anderer Open Space-Events und verbindet Jugendarbeit, Wissenschaft, Politik und Web 2.0. Damit entsteht eine gemeinsame Plattform für die zukunftsgerechte Entwicklung der Jugendarbeit in Niedersachsen – und zwar in inspirativer und kommunikativer Form.

Die offene Struktur der Veranstaltung ermöglicht sowohl die eigenständige Präsenz der zentralen Arbeitsbereiche neXT2020, neXTgender, neXTmedia und Generation 2.0 als auch die Integration der korrespondierenden Arbeitsfelder neXTvote, neXTschule, neXTklima und myjuleica.de und befördert die Vernetzung der Themen untereinander. Sie bietet Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und ein Bild von der Vielfalt und Attraktivität der Jugendarbeit zu bekommen. Die gemeinsame Plattform der neXTkonferenz schafft so strukturelle Verbindungslinien und befördert Solidarpotenziale undSynergien für einen gemeinsamen Entwicklungsprozess.

information und anmeldung:
www.neXTkonferenz.de
die teilnahmezahl ist auf 400 personen limitiert.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.