neXTperle 1

neXTperle 1

Cutting Edge – Der Zukunft voraus!

Die Gegenwart war Gestern – Jetzt müssen wir die Zukunft in die Hand nehmen. Und wie geht das? Gunter Dueck (Cheftechnologe und Vorausdenker des IBM-Konzerns) hat es gerade mit »Aufbrechen!« wunderbar auf den Punkt gebracht: »Nach der Krise geht es woanders hin, nicht zurück«. Viele gute Bildung für Alle ist das Elexier des Aufbruchs. Statt sterbende Branchen und Unternehmen künstlich am Leben zu erhalten müssen wir die umfassende Wissensgesellschaft entwickeln und daraus das Kapital für die Zukunft schlagen.

»Mit der Weiterentwicklung des Internets beginnt jetzt die eigentliche Revolution, das Zusammenwachsen aller Strukturen und Systeme«, sagt Dueck, der den Automatisierungsschub der Informationstechnologie an der gegenwärtigen Arbeitsgesellschaft misst und die enorme Verschwendung von Arbeit, Zeit und Geld belegt. Die bevorstehende Industrialisierung der Dienstleistungen macht Millionen gering qualifizierter Serviceberufe zunichte. Das heißt für Dueck: »Deutschland muss sich einen neuen Job suchen« – wenn es nicht in einer Zweiteilung zwischen intelligenter, gut bezahlter Elite und schlecht ausgebildeten Fürsorgeempfängern enden soll. Die Wissensgesellschaft braucht multikompetente Menschen, die wissen, was sie können, und die vor allem wissen, was sie können müssen und wollen.

Entgegen dem Trend zur industrialisierten Schmalspurausrichtung unseres gegenwärtigen Bildungssystems brauchen wir eine ganz neue Bildungskultur, die nicht um die bloße Wissensvermittlung zentriert ist, sondern in der die Haltung zur Bildung, die Lust am Lernen kultiviert wird. D.h. weg mit dem zeitgenössischen Bildungsnotstand im Klassensystem, weg mit der auf Bologna-Studiengänge verkürzten Bildung und von der mit der Gießkanne geförderten Wissenschaft. Die Bildungsdebatte muss sich der Zukunft stellen und wir müssen gemeinsam daran arbeiten und wie Dueck fordert, die Kultur des selbstverantwortlichen, integren Menschen mit einem starken Sinn für die Gemeinschaft und für Ethik allgemein schon mal im Grundgesetz verankern.

Die neXTkonferenz 2.0 soll eine Plattform bieten, am richtigen Weg in eine wertvolle und glückliche Zukunft zu bauen und die Erfahrung unserer gemeinsamen Stärke und die nötige Inspiration vermitteln.

information und anmeldung:

www.neXTkonferenz.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.