re:publica12 – spirit für den nächsten weg – #rp12

drei tage re:publica – drei tage berlin – drei tage voller brainware.
es gibt im netz so viel zu lesen, zu sehen und zu hören, dass manche auch verpasste session u.a. auf spiegel-online nachgeholt werden kann. viele foto-, video- und textquellen finden sich auf #rp12.
über 4.000 besucher-innen und eine 20.000 qm location mit acht bühnen. die station am potsdamer platz bot viel raum, einen großen begegnungsträchtigen marktplatz, viele bunte monoblocks und interessante menschen und themen.
.
im vergleich der veranstaltungsorte 2011 (friedrichstadtpalast ff)  und 2012 (station) überwiegen die vorteile, auch wenn so manches auf der strecke bleiben musste.

einiges gab es jedoch leider nicht:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.