schwab’s manege: LOVE

LOVE OUT LOUD

einmal im jahr sorgt die re:publica in berlin für neue und aktuelle brainware. die inzwischen elfte ausgabe der internet- und digitalkonferenz re:publica startete genau 72 jahre nach dem tag der befreiung europas vom nationalsozialismus. weil die alliierten dem zweiten weltkrieg ein ende setzten und europa vom faschismus befreiten, herrscht heutzutage presse- und meinungsfreiheit, hieß es bei der eröffnung der veranstaltung. da diese freiheit im jahr 2017 durch internet-hass und -trolle bedroht ist und bei weitem nicht in allen ländern der welt solch privilegierte verhältnisse herrschen wie in deutschland, setzte die re:publica 2017 ein statement: »love out loud« hieß es 2017. für mehr liebe, mehr dialog und verständnis und weniger hass im internet.
auch meine achte re:publica 2017 hatte einige lohnenswerte erkenntnisse zu bieten, die zu großen teilen auch im netz verfügbar sind: youtube.com/republica
mein newsletter #20 hat noch einiges mehr zu bieten.

BEST OF BRAINWARES!

wissen ist macht und wissen hilft uns die dinge ganzheitlicher zu betrachten und die zusammenhänge besser zu verstehen – wissen ist das beste mittel gegen unsere undifferenziertheit!

mein REVUE-newsletter lässt sich hier abbonieren. 

schwab’s manege – newsletter-abo

MerkenMerken



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.